Die Ferienapartments: Birke, Fichte und Eiche


Die Philosophie des Sauerlandfensters: „Der Natur so nah - mit der Natur im Einklang!“ zeigt sich nicht nur im prägenden Baustoff Holz - so wurden im Apartment Birke überwiegend Birken- und den Apartments Fichte und Eiche überwiegend das Holz der Tannen bzw. Eichenwälder der umliegenden Forste verwendet - sondern auch in den weiteren Baustoffen und Einrichtungsgegenständen. 
 
 
Das Sauerlandfenster fühlt sich im Innern und Äußeren als Einheit mit der Natur und dem Gebot der Nachhaltigkeit verpflichtet. So wird das Wasser in allen drei Apartments von gusseisernen Pelletöfen erhitzt. Dies schafft eine behagliche Wohnatmosphäre und schont die CO2 – Bilanz. Das Raumklima in den Räumen ist individuell regulierbar, in den Schlafzimmern schaffen  Stämme und Äste  der Birken, Fichten und Eichen das optimale natürliche Schlafklima. Erleben Sie es mit uns zusammen: außer Adlern, Bussarden und Eulen hört man hier oben nichts außer Stille… 


So hat uns das für das Sauerland so typische Schiefergestein bei der Installation der Bäder mit Regenduschen inspiriert. Auch die Lampen und Lichtinstallationen wurden aus dem Lehmboden der Felder des Diemeltals in Handarbeit angefertigt, die Zimmerbrunnen wiederum aus Kristallen und Erzen des nahen Bergwerks Kilianstollen von lokalen Künstlern gebaut.

Die zahlreichen Utensilien von Pferdegestüten von umliegenden Gehöften und Stallungen erinnern an die besondere Bedeutung der Pferde für das Sauerland, worüber auch Paul Lefarth, der Autor des „Sauerlandbuchs“ - gebürtiger Sauerländer und Vater des Inhabers des Sauerlandfensters - in seinem Bildband ausführlich und liebevoll berichtet. 




Aufgrund der Hanglage und der allgemeinen Ausführung unseres Hauses ist die Ferienwohnung „Fichte“ am besten für gehbehinderte Gäste geeignet. Wir bitten Sie, diese Tatsache bei eventuellen Buchungen zu berücksichtigen.